Hochzeitsvideo

home
kontakt
projekte
hochzeit
musikvideo
präsentation
clips
produktion
sitemap

... Sie heiraten ...

... und wir drehen den Film ...

... zwei Beispiele, wie wir videologisch eine Geschichte um eine Hochzeit entstehen lassen und somit eine ...

Hochzeit
Übersicht
Filmstories
Clips

Das Baby des Brautpaares kommentiert den Ablauf am Tag der
Das ist natürlich ohne etwas Mehraufwand bei der Aufnahme, dem Schnitt und der Nachvertonung nicht zu machen. - Aber lassen Sie sich ruhig ein paar Tage länger Zeit - der Film muß ja nicht gleich zwei Tage nach der Hochzeit vorführbereit im Videorecorder des Brautpaares stecken - die haben sich ja auch erst einmal ein paar Tage Ruhe verdient.
... Hochzeit. - (Vorspann mit Spezial-Titelanimation - videopaint).
Es soll ja schließlich auch ein Film werden, den man gelegentlich wieder einmal "gerne" aus dem Regal holt. Also - Material sichten und schauen, ob sich das ganze in eine kleine Geschichte einbauen läßt. - Oder wenn möglich, schon im Vorfeld ein Konzept erarbeiten. - Auf den Ablauf der Hochzeit selbst haben sie wenig Einfluß - der läuft so ab, wie es kommt. Da hat der Videofilmer kaum Zeit zum Essen und er wird wahrscheinlich der Einzige sein, der die Hochzeit "nüchtern" verläßt.
Eine Freundin der Braut erinnert sich an die Hochzeit ...
Als ambitionierter Filmer werde ich mittlerweile oft gefragt, ob ich auf anstehenden Hochzeiten mit meiner Kamera das Geschehen festhalte - da gilt es zunächst einmal, in Erfahrung zu bringen, welche Aktionen geplant sind, damit man auch keinen Event verpasst.
... holt das Fotoalbum aus dem Regal und beginnt darin zu blättern ...
Sprechen Sie mit dem Brautpaar den Ablauf der eigentlichen Hochzeit durch. Filmen in der Kirche, Fototermin, Eröffnungstanz, Räumlichkeiten, etc. Lassen sie sich auch die Personen zeigen, die der Familie und dem Brautpaar nahe stehen, denn die sollten bei den Aufnahmen nicht zu kurz kommen! - videologisch
... und so leiten die Bilder im Album durch die Filmszenen.
Doch bevor Sie diesen Tag von einem Videofilmer festhalten lassen, der seine Kamera nur einmal im Jahr für den Urlaub aus dem Schrank holt - fragen Sie lieber einen "Profi" - ansonsten landen wir wieder am Anfang: bei "Onkel Franz"
... ein besonderer Moment - videologisch festgehalten und die Endproduktion auf DVD - mit gestaltetem Cover.
nach oben